Ist ein rosa Logo das Richtige für Sie? Hier erfahren Sie mehr

Pink logos header

Die Farbe Rosa wird häufig als sanft, feminin und manchmal auch als schwache Farbe wahrgenommen. Deswegen ist Rosa auch die seltenst verwendete Farbe in Logos.

Eigentlich ist die Farbe aber sehr anpassungsfähig und aussagekräftig und kann viele verschiedene Bedeutungen haben, die einer Marke helfen kann sich abzuheben.

Rosa enthält die Leidenschaft und Energie von roten Farben und drückt dies sanfter mit der Mischung von weiss aus, was eine Farbe von Zärtlichkeit und Zuneigung ergibt.

Entdecken Sie die Psychologie der Farbe rosa, wie Sie ein es mit anderen Design-Elementen verwenden, welche Branchen am besten davon profitieren können und ob es zu Ihrem Unternehmen passen könnte.

Die Bedeutung von rosa Logos

Traits associated with pink

Jede Farbe hat einen bedeutenden Einfluss auf unser Verhalten, unsere Stimmung und sogar auf unsere physische Reaktion. Farbassoziationen variieren je nach Kultur, persönlichen Erlebnissen und wie wir aufgewachsen sind – die Farbbedeutung ist nicht allgemein für alle gleich gültig.

Beispielsweise, in westlichen Kulturen wird rosa häufig als feminin, romantisch und sanft wahrgenommen. In Südkorea symbolisiert es Vertrauen. In Japan jedoch steht es für Frühlingsgefühle, Jugend und Gesundheit.

Pink logo examples

Trotzdem wird rosa häufig als süsse Farbe, mit Wärme, Liebe, Sanftheit, Femininität und Verspieltheit in Verbindung gebracht. Marken verwenden dies für ihre Zwecke, so wie Cosmopolitan und Lemonade. Die Versicherungsgesellschaft hat ein helles rosa für ihr Logo gewählt, damit einem langweiligen Objekt etwas Spass zugesichert wird.

Die Farbe rosa kann auch für Freundschaft, Harmonie und Zugänglichkeit stehen. Wenn Sie sich das Logo von Lyft als Beispiel ansehen, sehen Sie, dass dieses Transportunternehmen dies gezielt dazu verwendet, Frauen ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.

Wie Sie rosa mit anderen Logo-Designelementen kombinieren

Pink logo design

Wenn es um rosa Logos geht, dann gibt es einige spezifische Designelemente, die gut kombinierbar sind, und andere wiederum nicht.

Typografie

Die richtige Typografie in Ihrem Logo zu wählen, könnte Ihrer gesamten Marke einen völlig anderen Ausdruck verschaffen. Die Schrift, die Sie in Kombination mit rosa wählen, kann Ihrem Logo Wiedererkennungswert geben.

Pink logo examples

Es gibt 5 Haupt-Schriftfamilien, jede Schrift mit eigener Persönlichkeit:

Serife – Beliebt bei Firmen, die elegant wirken möchten, wie beispielsweise Victoria’s Secret.

Sans-serife – Gut leserlich und direkt, ist dies eine beliebte Wahl für Start-ups und Tech-Firmen

Slab-serife – Dick und eindrücklich sind slab-serifen Schriften, die häufig für Fahrzeug- und Tech-Firmen verwendet werden.

Skript – Passend für Unternehmen, die Eleganz mit einem persönlichen Touch versprühen möchten, wie Fotografen, Coaching-Unternehmen und Familienunternehmen. Diese lassen sich gut mit rosa kombinieren.

Dekorativ – Kraftvoll, spassig und unterhaltsam lassen sich diese Schriften gut mit rosa kombinieren, wie Sie im Logo von Betsy Johnson sehen können.

Natürlich sind dies bloss herkömmliche Regeln und können daher auch angepasst werden. Nehmen Sie sich die Zeit, mit verschiedenen Schriftkombination zu spielen.

Formen und Icons

In Ihrem Logo-Design können verschiedene Formen eine klarere emotionale und psychologische Verbindung zwischen Ihrer Marke und Ihren Kunden herstellen. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, was jede Form über Ihre Marke aussagt und wie Sie diese effektiv in Ihrem Design inkludieren.

Kreise und runde Formen sind meist femininer, symbolisieren Stabilität und Zusammenarbeit. Logos, die Ringe verwenden, werden verwendet, um Offenheit, Positivität und eine gezielte Nachricht von Einigkeit zu vermitteln.

Kreislogos können auch ein Zeichen von Kontinuität und Ausdauer sein, weil sie im Zeichen von Zeit, Planeten (oder auch der Sonne) und mehr stehen.

Denken Sie darüber nach einen Kreis für Ihr rosa Logo-Design zu verwenden, um Zusammenhalt, Harmonie, Freundlichkeit und mehr zu vermitteln.

Entwerfen Sie Ihr eigenes rosa Logo in wenigen Klicks

Eignet sich ein rosa Logo für Sie?

Wie zuvor erwähnt sind Farben subjektiv und es gibt keine allgemein gültige Regel, wie Sie rosa in Ihrem Logo verwenden können.

Trotzdem könnte sich rosa besonders gut für Sie eignen, wenn es zu den Werten Ihres Unternehmens passt. Sie können sich damit aber auch von der Konkurrenz abheben.

Wenn Ihre Marke zu einer der folgenden Branchen gehört, dann finden Sie unten einige Ideen dafür, wie Sie rosa verwenden könnten:

Rosa Logos für persönliche Marken

Obwohl rosa häufig hell und so auffallend wie möglich dargestellt wird, so sollte man doch nicht übersehen, dass es auch eine sanfte Seite hat. Durch die Verwendung von hellen Rosatönen kann eine persönliche Marke neue Bedeutungen über Femininität hinaus beeinhalten.

Rosa Logos für Schönheitsmarken

Von Nagelstudios bis zu Makeup-Artists, rosa ist eine natürliche Wahl für Schönheitsmarken. Rosa hat eine starke Verbindung zu femininen Marken, weshalb sich jeder Ton von rosa sehr gut für eine Schönheitsmarke eignet.

Rosa Logos für Immobilienunternehmen

Die meisten Immobilien-Logos beinhalten weisse Buchstaben auf einem starken Hintergrund, normalerweise blau und grau.

In einer Branche mit so viel Konkurrenz wie in der Immobilienbranche, werden Sie sicher sein wollen, dass sich Ihr Logo vom Rest abhebt. Die Verwendung von rosa in einem Immobilienlogo vermittelt ein Gefühl von Vertrauenswürdigkeit, Zugänglichkeit, Ruhe und Freundlichkeit, welche auf Ihre Kunden einladend und ansprechend wirkt.

Rosa Logos für Hochzeitsmarken

Wir haben gesehen, dass rosa sich perfekt für den Ausdruck von Eleganz und Femininität eignet, was perfekt auf Hochzeitsmarken passt. Sanfte rosa Farbpaletten sind womöglich Ihre beste Wahl für die Kreation eines Hochzeitslogos, da diese ansprechend wirken und zu den meisten Eventthemen passen.

Für ein einladendes und anpassungsfähiges Aussehen wählen Sie am besten sanfte Töne (verwenden Sie aber nicht mehr als 2 bis 3 Farben in Ihrem Design – weniger ist mehr).

Rosa Logos für Gesundheit und Wellness

Wenn jemand sagt, dass “sie rosa sind”, dann spricht das für eine gute Gesundheit. Deshalb eignet sich rosa perfekt für ein Gesundheits- und Wellness-Logo.

Rosa ist bekannt dafür, dass es einen beruhigenden Effekt hat. Mit seiner freudigen Präsenz ist es schwierig, bei dessen Anblick nicht zu lächeln.

Rosa Logos für Technologie

Die Technologiebranche erscheint wie eine Masse an ähnlichen Logos, weswegen sich Unternehmen umso mehr vom Rest abheben müssen. Wenn Sie Ihrem Zielpublikum vermitteln wollen, dass Ihre Software oder Ihre Dienstleistung die beste ist, dann könnte sich ein rosa Logo für Sie eignen.

Ihre Logofarben können Sie von der Konkurrenz abheben. Wo Ihre grössten Konkurrenten eine vermeintlich klar maskuline Farbe wie blau oder schwarz verwenden, da können Sie sich mit einer lebhaftigeren Farbe wie rosa vom Rest abheben.

Farbkombinationen, die sich mit rosa kombinieren lassen

Rosa kann sehr vielseitig sein, je nachdem, welche Farben Sie damit kombinieren. Lassen Sie uns einige Beispiele von rosa Logo-Farbenkombinationen ansehen:

Pink color combinations

Wenn Sie ein Logo haben möchten, bei dem Ihre Kunden an Verspieltheit und Optimismus denken, dann sollten Sie unbedingt über gelb mit rosa darin nachdenken.

Das helle gelb hat den Vorteil, jung und stark zugleich auszusehen, während das stabile rosa das Design erdet.

Pink color combinations

Die 2 Kontrasttöne von rosa ergänzen sich gegenseitig und die elektrische blau gibt dem Ganzen noch einen zusätzlichen Extra-Look. Sich für die Farbkombination zu entscheiden ist gewagt und trotzdem elegant, kreativ und hip.

Color combinations for pink logos

Mit einer Schattierung von Violett, zu rosa bis hin zu einem Nude-Ton ist dieses Trio anders genug, damit es das Logo von der Masse abhebt und gleichzeitig eine Sanftheit vermittelt.

Sie können sich das Video ansehen, damit Sie mehr zur Farbpsychologie und deren Affekte erfahren und dies richtig umsetzen können, wenn Sie Ihr eigenes Logo entwerfen (gehen Sie zur Zeit 5:19 um mehr zu rosa zu erfahren).

Zurück zu Ihnen

Wir haben gesehen, dass rosa Femininität, Eleganz und Verspieltheit vermittelt, aber die Kombination mit anderen Farben und einer spezifischen Typografie kann ein beeindruckendes Logo herstellen.

Wenn Sie über rosa als Primärfarbe für Ihr Logo nachdenken, probieren Sie den Logo-Maker von Tailor Brands aus um ein rosa Logo zu kreieren!

Entwerfen Sie Ihr eigenes rosa Logo in wenigen Klicks

Denken Sie, dass rosa nicht das Richtige für Sie ist? Entdecken Sie hier andere Logofarben, um herauszufinden, welche sich am besten für Sie eignen!